AK Logo
  • Startseite
  • Gesundheit
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach MBSR)-Verbesserung der psychischen Widerstandsfähigkeit durch Achtsamkeits-Übungen

Kurstitel

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach MBSR)-Verbesserung der psychischen Widerstandsfähigkeit durch Achtsamkeits-Übungen

Gesundheit

Kategorie

Gesundheit


Veranstalter

record.organizer.name
Dipl.-Psych. Frank Zechner, Diplom-Psychologe, Supervisor (ÖVS), Achtsamkeitslehrer (MBSR-MBCT Vereinigung Österreich).

Referent/In

Dipl.-Psych. Frank Zechner, Diplom-Psychologe, Supervisor (ÖVS), Achtsamkeitslehrer (MBSR-MBCT Vereinigung Österreich).

Beschreibung:

Zu den Inputs und den vorgestellten Achtsamkeitsübungen gibt es auch Austausch und Gespräche über die eigenen Erfahrungen sowie einfache Körperübungen, die dem Yoga entnommen sind. Bitte eine Yogamatte (sofern vorhanden) und eine Decke mitbringen. Bequeme

Kleidung wird empfohlen.


Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?
Senden Sie uns Ihr Ersuchen um Aufnahme in die Warteliste mit Termin und Thema an gesundheit@vhsktn.at . Wir informieren Sie umgehend, wenn freie Plätze verfügbar sind.  

Kursinhalte:

  • Definition von Achtsamkeit
  • Kennenlernen wichtiger Achtsamkeitsübungen
  • Einsicht in die Funktionsweise unseres Gehirns
  • Wie können wir unheilsame Muster unterbrechen?
  • Zur Ruhe kommen durch Achtsamkeit
  • Wie können wir im Alltag gelassen handeln?
  • Selbstfürsorge fördern und Mitgefühl mit sich selbst entdecken

Zielgruppe:

Berufstätige der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der gehobenen medizinisch-technischen Dienste

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach MBSR)-Verbesserung  der psychischen Widerstandsfähigkeit durch Achtsamkeits-Übungen

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach MBSR)-Verbesserung der psychischen Widerstandsfähigkeit durch Achtsamkeits-Übungen