AK Logo
  • Startseite
  • Gesundheit
  • Gewaltprävention in Gesundheitsberufen: Sensibilisierung, Kennenlernen, Handeln

Kurstitel

Gewaltprävention in Gesundheitsberufen: Sensibilisierung, Kennenlernen, Handeln

Gesundheit

Kategorie

Gesundheit


Veranstalter

record.organizer.name

Trainer/Trainerin

Anita Mitterdorfer BA., MA., M.Ed. & Mag. Sonja Haubitzer M.Ed.,DGKP

Beschreibung:

Aggressivität und Gewalt sind vielschichtig. Eskalationen werden jedoch eher vermieden, wenn Situationen richtig eingeschätzt und dementsprechende Handlungen gesetzt werden. Deshalb ist es wichtig, sich mit den vielfältigen Ursachen, Formen  und Mustern von Aggression und Gewalt, den Folgen sowie den  vorhandenen Möglichkeiten einer Prävention auseinander zu setzen.

Für folgende Termine sind 2020 noch Restplätze verfügbar:

Klagenfurt: 16.10.2020
Klagenfurt: 13.11.2020
Wolfsberg: 26.11.2020

Anmeldung unter: www.vhsktn.at , 050 477-7000 oder gesundheit@vhsktn.at

Lernziele:

  • Sensibilisierung zum Thema Gewalt
  • Kennenlernen von verschiedenen Formen der Gewalt
  • Möglichkeiten der Gewaltprävention kennen lernen und setzen von Maßnahmen
  • Definition von Gewalt, Gewalt und die Macht der Sprache erkennen sowie verstehen lernen
  • Eigenes Gewaltverhalten erkennen und reflektieren
  • Krisengespräch bei erkennbaren Gewalttaten
  • Täter-Opfer-Darstellung
  • Deeskalationsstrategien
  • Handeln und reflektieren

Zielgruppe:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Pflegeassistent/in  (inkl. Sozialbetreuungsberufe), Pflegefachassistent/in).

Termine und Einheiten:

Weitere Termine sind in Kürze verfügbar.
Gewaltprävention in Gesundheitsberufen: Sensibilisierung, Kennenlernen, Handeln

Gewaltprävention in Gesundheitsberufen: Sensibilisierung, Kennenlernen, Handeln